Börse Apple Aktie im Sinkflug! 57 Mrd. Euro Börsenwert verloren

Es dürften nicht nur die weltweiten Aktienbeben derzeit sein, welche die Apple Aktie unter Druck bringen. Schon vor Tagen titelte selbst eine der größten amerikanischen Tageszeitungen, die "USA Today", wonach die Apple Aktie im "Free Fall!" sei.

BILD: Apple.com
Die Apple Watch liegt wie Blei im Apple-Fundus. Teuer, zu schlechte Technik sagen viele.

Der Text von Matt Krantz fängt in der USA Today mit den Worten an, wonach sich Investoren wundern würden, wie tief die Apple-Aktie (AAPL) derzeit falle. Die Abwertung von Apple an der Börse sei höher, als man sich dies bislang überhaupt habe vorstellen können. Alleine am Montag vor einer Woche war der Wert der Apple-Aktie um 3,2% auf 114,64 US-Dollar (103,38 Euro) gefallen.

Zwar zieht auch USA Today eine Parallele zu den Börsengeschehnissen in China, doch sieht das große amerikanische Boulevardblatt darin nicht die einzige Ursache. Die schiere Größe des Artikels (fast eine Zeitungsseite) zeigt: das was derzeit mit der Apple-Aktie geschieht, ist ungewöhnlich. Innerhalb weniger Tage war der Börsenwert von Apple um über 57 Milliarden Euro eingebrochen. Das ist rund zwei Drittel des Börsenwerts des deutschen Dax-Konzerns Siemens, welcher derzeit bei 86,35 Milliarden Euro liegt (laut Bloomberg).

Noch bis vor kurzem waren Analysten davon ausgegangen, dass die Apple Inc. – Hersteller des iPhones, iPads und vieler anderer Produkte – im Laufe des Jahres 2015 einen Börsenwert von 1000 Milliarden US-Dollar erreichen könne. Davon spricht derzeit niemand mehr. Im Gegenteil: Die Apple-Aktie fällt und fällt. So erreichte sie am Dienstag den 12. August den Wert von 111,72 US-Dollar (100,75 Euro). Die Marktkapitalisierung an der Börse beträgt derzeit 682,73 Milliarden Dollar, beziehungsweise 615,69 Milliarden Euro. Zum Vergleich: Das 52 Wochen-Hoch der Aktie lag bei 134,54 Dollar (121,33 Euro), das 52 Wochen-Tief betrug 95,18 Dollar (85,83 Euro).

Erst vor vier Monaten, am 18. April 2015, hatte netz-trends getitelt: "Apple Inc . bald 1000 Milliarden Dollar Börsenwert?" Im Text hieß es: "Derzeit liegt der Börsenwert des amerikanischen Mega-Konzerns Apple Inc. bei rund 727 Milliarden US-Dollar (672,84 Milliarden Euro)… In einem am Donnerstag veröffentlichten Forschungsbericht von FBR Kapital-Analyst Daniel Ives sagt dieser jedenfalls, wonach er für die Apple-Aktie ein Outperform-Rating bei einem Kursziel von 185 US-Dollar (171,22 Euro) sehe. Das Aufwärtspotenzial der Aktie schätzt er auf 47%, ausgehende von dem gegenwärtigen Aktienwert." Davon ist Apple derzeit meilenweit entfernt.

Gefällt mir
 
0 5
0