Top Kommentare

  1. 06.12.2018
    Rembeck Hans-Georg
    Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen; Oder er meint, etwas erzählen zu müssen. Warum auch immer der geneigte Autor dieser Zeilen meint, seine Zeilen unters Volk bringen zu müssen, will sich mir nicht erschliessen! Möge er sich bitte beim nächsten Besuch am Münchner Flughafen doch bitte beim amerikanischen Spezialitätenlokal verköstigen, da wäre er wohl adäquat bedient und versorgt! Nix für Ungut!
  2. 05.12.2018
    Peter
    Bei mir läuft die Dashcam nicht fehlerfrei. Immer wenn ich mein Handy über den USB-Anschluss anschliesse, verabschiedet sicht die Dashcam. Ich muss dann den USB-Stick entfernen und wieder dranstecken. Es scheint, dass das keiner bei Tesla getestet hat.
  3. 26.11.2018
    Erich Mayr
    Bei Einstieg online banking bin ich immer noch geplogt. Was soll ich konkret machen?
  4. 31.08.2018
    Se S
    Seit wann ist Holz ein "fossiler" Brennstoff? Oder wurde das nur ungünstig formuliert?
  5. 17.07.2018
    Henning Duve
    Das Thema an sich ist interessant - der Autor hingegen muss noch an seiner Sprachfertigkeit und -Routine heftig feilen. Wortwiederholungen, Inkonsistenz (Oktopus/Octopus), Wortfehler ('erst' statt 'er ist'), Wortordnung (SPO), Interpunktion und 'Deppendativ' geben sprachlich kein gutes Bild ab. Und der Gebrauch des Un-Wortes 'Walfisch' (Wale sind Säugetiere) setzt dem Ganzen die Krone auf. Sprachlich einfach mangelhaft.
  6. 22.06.2018
    zweiter Leser
    Kann meiner Vorrednerin nur beipflichten. Krude zusammengeschriebenes Geschreibsel ohne inneren Zusammenhang. Netz-Trends.de, das Magazin für Visionäre? Wer (solche) Visionen hat, sollte zum Arzt... usw.

Beliebte News

Beliebte Rubriken

Startseite