1. Sabine Temmink
    Ich habe heute auch solch ein Angebot bekommen. Von einem Herrn Tobias Huber www.semmarketing.net
  2. Wolfgang
    am 10.12.2020 habe auch ich ueber FB Werbung eine Wanderhose bestellt. 39,99 Euro, mit PayPal bezahlt, lief alle soweit gut, mit Lieferbestaetigung, Paket abgeschickt und Trackingnummer. Danach zu urteilen liegt das Paket seit 24.12.2020 irgendwo in einer Verteilerstation. Der Verdacht von systematischen Betrug liegt nahe. Also-Haende weg von High Matrix Ltd. Mit PyaPal muss ich mich noch auseinandersetzen.
  3. Manu
    N26 Bank sollte unbedingt vom markt genommen werden, der Betrug hört nicht auf und immer wieder ist diese Bank involviert. Niemand hilft, wir haben mehrere emails geschrieben an N26 keine Reaktion, trotz das es klar ist das der Kontoinhaber nicht einmal exitieren kann!
  4. abdul Balum
    Ich wurde auch Opfer eines Kapital Verbrechens. Verkauft wurde mir eine Grafikkarte, mit Vetrag, perso und ein Videochat. Ich habe mich blenden lassen. Die Person die er sich ausgab, war in wahrheit eine andere, aber im Perso war sein Bild drinn, auch über Facebook konnte ich ihn finden und somit vertraute ich ihm. naja 800€ angezahlt auf Konto von N26 restlichen 400 sollten folgen nach Ankunft der Ware. Ware kam bis heute nicht an! Whatapp geht nur der Chat, anruf nicht möglich. Anzeige erstattet, jedoch ohne Erfolg. Wir sollten alle dran arbeiten nur Regional über Kleinanzeige zu kaufen. VOR DER HAUSTÜRR!!!! Wir geben den Betrügen die Bühne, zum stehlen! Beste grüße
  5. Janine Bell
    Hände weg davon! Mode-Stern (Verkäuferhomepage) bzw. High Matrix LTD Betrug! Hatte einen Hoody (Pullover) bestellt der 1. Erst nach 4 Wochen ankam 2. Billigschrott aus China ist mit gruseliger Qualität und nicht wie auf Verkaufsbild entspricht 3. Retoure muss man selbst zahlen und nicht an Zwischenhändler in Deutschland (wenn es die überhaupt gibt?) sondern nach China! (nach China in der Grösse kostet 45 Euro und der Pullover hat 39 Euro gekostet) sodass nicht lohnt zurückzusenden. Pullover kommt in den Müll und 39 Euro futsch! Hoffe Paypal Käuferschutz hilft!
  6. Andreas
    Ich wurde am 10.01 Opfer eines Identitäten Diebstahls, bei eBay Kleinanzeigen! Ich wollte eine Playstation5 für meinen Sohn kaufen. Eine gefunden bei eBay Kleinanzeichen, und angeschrieben. Verkäufer war eigentlich sehr nett, wollte dann meine Handynummer um weiteres über WhatsApp zu klären. Er sendete sofort als beweis ein Foto von den Personalausweis und ein Foto, von der Ps5 mit Datum. Daraufhin wollte er auch ein Bild von meinem Perso. Ich Depp habe leider ihm im vertrauen das Bild gesendet! Ich überwies das Geld 557Euro auf das Bankkonto, bei der N26 Bank. Der Verkäufer wollte am nächsten Tag versenden, und mir die Sendungsnummer senden. Natürlich kam nichts mehr..... Ich habe nun Anzeige erstattet. Aber leider kam es noch schlimmer! Er bietet jetzt in meinem Wohnort die selben Sachen an. Und zwar benutzt er meine Identität. Er versendet mein Bild von meinem Personalausweis und hat sogar das Bild in WhatsApp gestohlen und benutzt es. Hatte sogar schon besuch von einem Käufer... alles läuft immer wieder ab. Und immer wieder über die Bank N26, bekomme aber keine Auskunft von der Bank..... bin gespannt wie es weiter geht...

Beliebte News

 

Beliebte Rubriken

 

Startseite