iPhone 6: Walmart senkt für iPhone 5 drastisch Preise

So verkauft der größte amerikanische Discounter, Walmart, das iPhone 5s und das iPhone 5c zu 99 Dollar und 29 Dollar, beziehungsweise zu 149 und 49 Dollar. Allerdings gibt es diese günstigen Preise nur für jene, die sich per Zweijahres-Vertrag an die amerikanischen Telekommunikations-Giganten AT&T, Sprint oder Verizon binden. Wichtig zu wissen ist: Zu den genannten Konditionen gibt es das iPhone 5 lediglich derzeit in den USA in Walmart Stores:

Wal Mart senkt die Preise und startet Wettlauf mit der Konkurrenz.

Üblicherweise bringt Apple sein neues iPhone im September auf den Markt. Also würde das iPhone 6 in circa zwei bis drei Monaten zu kaufen sein. Das könnte einer der Gründe sein, wieso einige amerikanische Retailer nun für das iPhone 5 teils drastisch die Preise senken.

Erst vor wenigen Tagen hatte der Walmart-Konkurrent Costco ebenfalls billige iPhones angeboten. So verkauft Cosco in den USA das 16GB iPhone 5s Model zu gerade einmal rund 77,99 US-Dollar. Ähnlich günstige Angebote gibt es derzeit bei T-Mobile, der amerikanischen Tochter der Deutsche Telekom AG.