Günstigere Versicherungen in Deutschland Einzelhändler Walmart verkauft jetzt Lebensversicherungen - allerdings keine guten

Walmart ist gemessen an der Anzahl der Mitarbeiter mit einer Millionen Beschäftigen der größte Arbeitgeber der Welt. Kein Wunder, dass die Walmart-Family zu den reichsten auf dem Erdball gehört. Regelmäßig finden sich Walmart-Members unter den Top-20 der Superreichen. Walmart ist das, was ALDI in Deutschland ist: Ein Discounter mit einem überschaubaren Sortiment an primär daily-consumer-goods gemischt mit non-daily-consumer goods. Dabei soll alles günstig sein und eine gute Qualität bieten. Nun verkauft Waltmart erstmals auch ein Versicherungsprodukt - und zwar gleich eine Lebensversicherung. Sie zahlt, wenn ein geliebter Mensch stirbt.

waltmart presse / netztrends
Eine Konsumentin kauft bei Walmart ein. Künftig gibts auch Versicherungen für sie.

Nicht wirklich überzeugend ist allerdings das, was der Versicherte für seine Lebensversicherung später seinen Erben hinterlässt. So heißt es, die neue Walmart Lebensversicherung von MetLife koste 69 US-Dollar (56 Euro) und zahle später an die Hinterbliebenen 10.000 Dollar aus, wenn der Tote zwischen 18 und 44 Jahren ist.

Zunächst solle diese Lebensversicherung in rund 200 Walmart-Stores in Georgia und South Carolina angeboten werden. Zum Vergleich: Beim deutschen Versicherer Cosmos Direkt könnte eine 42-Jährige Frau für rund 56 Euro im Jahr eine Versicherungssumme von rund 25.000 Euro (30.000 US-Dollar) abschließen - und das bei 25 Jähriger Vertragslaufzeit. Heißt: Der deutsche Versicherer bietet bei fast gleichem Geld fast das Dreifache an Leistung wie Walmart und Metlife.

Die neue Walmart-Lebensversicherung wird als Joint Venture zwischen Walmart und MetLife herausgebracht. Der über 100 Jahre alte US-Versicherungskonzern MetLife lobt Walmart vor allem auf Grund seiner hohen Marktdurchdringung bei den Konsumenten. So würden 84 Prozent aller Amerikaner derzeit mindestens einmal im Jahr bei Walmart einkaufen. Das sei ein ideales Vertriebsumfeld auch für Lebensversicherungen. Allerdings handele es sich beim Vertrieb über den Retailer Walmart noch um ein Pilotprojekt in der Testphase.

Gefällt mir
 
0 5
0