Menü
Netz-Trends.de
Das Magazin für Visionäre

Startseite

Aktuelle News

Neue Kommentare

  1. Peter
    20.05.2016
    Ich habe noch nie so einen schlechten und fehlerhaften Artikel zu dem Thema gelesen! Er ist voll mit rechtlichen und fachlichen Fehlern. Jeder, der sich mit der Materie auskennt, merkt sofort, dass hier jemand am Werk war, der nicht die geringste Ahnung hat. An alle Leser: bitte informiert euch auf qualifizierteren Portalen, als hier! Viele Infos sind schlichtweg falsch! 1.)Pfefferspray und CS-Gas sind 2 völlig verschiedene Dinge! 2.) Pfefferpistolen, wie der JPX sind in Deutschland eben NICHT illegal zur Abwehr von Menschen! Sie werden wie die Pfeffersprays, noch nichtmal vom WaffG erfasst! In § 32 StgB ist die Notwehr eindeutig geregelt. Wenns es nötig ist, darf man zur Notwehr alles einsetzen. 3.)Waffenkontrollgesetz? GIBT ES NICHT!!! Hier ist wahrscheinlich das Kriegswaffenkontrollgesetz gemeint, worunter aber ganz bestimmt keine illegalen Sprays ohne Aufdruck fallen. Also: nächstes mal besser nicht den Praktikanten recherchieren lassen, könnte peinlich werden.
  2. Peter
    20.05.2016
    Sorry, aber ich habe lange nicht mehr so einen Blödsinn gelesen. Der Artikel ist gespickt mit rechtlichen und fachlichen Fehlern. Und die Leute, die das lesen, glauben das auch noch. Nächstes Mal besser nicht den Praktikanten recherchieren lassen und jemanden fragen, der Ahnung hat.
  3. W. Laub
    29.04.2016
    Achtung! Auch jetzt (2016) betrügerische Visa- Abbuchungen von Itunes, das ich nie benutzte und auch kein mir Bekannter, offenbar wurde da wieder etwas neues Kriminelles gefunden...
  4. Wiesel
    28.04.2016
    Mir hat man diese "Energiemarktentwicklungen und -preisanpassungen" noch nicht einmal per Email zugesandt. Eine Nachricht lag im "Mein prioenergie" unter "Kundeninformation". Ist das denn jetzt überhaupt erlaubt? Wo kann man das Urteil vom OLG Düsseldorf finden?
  5. Brunner
    26.04.2016
    "Bravo" an den ersten Kommentator. Nichts verstanden.
  6. Nightrunner
    09.04.2016
    Wie kommen Sie auf die Idee, dass BMW mit seinem i3 in Deutschland sehr erfolgreich wäre. Das ist absolut nicht der Fall. Das Auto ist zum einen zu teuer und zum anderen ist die Reichweite zu gering. Hoffen wir, dass BMW bald aufwacht und handelt. Gleiches gilt für die anderen deutschen Automobilhersteller
  7. sonnenstrom
    08.04.2016
    Feuertaufe für die "Deutsche Automobilindustrie" Wir leben ja wirklich in einer tollen Zeit: die Verbrenner-Mobilität geht dem Ende zu (Norwegen, Niederlande, Indien,...vielleicht demnächst China,...) Der Verbrenner-Antrieb in der Individualmobilität wird so langsam weltweit "sittenwidrig" werden. Die Kraft von Tesla wurde und wird unterschätzt. Schade und unverständlich das vorallem Deutschland mit seinem Auto-know-how bei der zukünftigen Individualmobilisierung nicht mitmachen mag,...
  8. Andreas Kunze
    05.04.2016
    Liebes Netz-Trends Team, vielen Dank für den Artikel. Ich möchte nur darauf hinweisen das Siemens keinerlei Anteil an KONUX hält. Bitte korregieren Sie den Artikel. Beste Grüße und vielen Dank Andreas Kunze Chief Executive Officer KONUX Inc. | KONUX GmbH ANMERKUNG: HABEN WIR UMGEHEND GEMACHT... Danke für den Hinweis!
  9. Lebensraumwasser
    19.03.2016
    Einen derart ausgewogenen Bericht wie hier, würde man sich von manchen Medien wünschen. Weitere Fakten www.Lebensraumwasser.com
  10. Oliver
    18.03.2016
    Ich kann diesen Shop überhaupt nicht empfehlen. Der Kundenservice ist eine einzige Katastrophe. Man erhält antworten immer in totalen Phrasen. Da wird wohl Geld eingespart zu Lasten des Kunden. Die Lieferung erfolgt oft nicht vollständig. Was auch von anderen Nutzern zu lesen ist. Die Retoure ist sehr umständlich. Ein Shop ohne Herz. Da lieber zu den großen wo man was geboten bekommt oder zu den kleinen, wo man als Kunde sehr geschätzt wird.