Menü
Netz-Trends.de
Das Magazin für Visionäre

Goldene Zeiten! Apple-Event: Neues iPhone Xs kommt am 12. September

"Gather round" ist das diesjährige Motto der iPhone-Präsentation. Bild: Apple

mp - Jetzt ist es offiziell: Apple lädt zum Event ein und stellt den iPhone-Nachfolger am 12. September vor. Währenddessen kursieren im Internet die ersten angeblichen Aufnahmen des neuen Premium-Handys. Auch der Name steht wohl schon fest.

Insider vermuteten es schon lange, jetzt bestätigte Apple den Termin: Die nächste Keynote zur neuen iPhone-Generation findet am 12. September im Steve Jobs Theater statt. Dies teilte das Unternehmen Pressevertretern am Donnerstagabend mit. Auf der Einladung zum Event befindet sich eine kreisrunde Form, die Apples milliardenteure Firmenzentrale in Cupertino aus der Luftansicht zeigt - und das in einem auffälligen Gold-Ton.

S-Zyklus beim iPhone X

Das iPhone-X-Nachfolgemodell soll den Namen iPhone Xs tragen, wie der stets gut informierte Blog 9to5Mac berichtet. Damit würde auch Apple bei seiner Premiumreihe den sogenannten S-Zyklus einläuten. Dabei verzichtet der US-Konzern auf große Design-Änderungen. Stattdessen bekommen die neuen Modelle lediglich ein Technik-Upgrade mit schnelleren Prozessoren, mehr Arbeitsspeicher oder einer verbesserten Kamera verpasst.[1]

Neu ist hingegen, dass der iPhone X-Nachfolger in zwei verschiedenen Varianten erscheint. Sowohl das Modell mit 5,8-Zoll-Display als auch das größere 6,5-Zoll-iPhone werden das Kürzel Xs im Namen haben. Auf die bislang übliche Zusatzbezeichnung „Plus“ verzichtet wohl Apple dieses Mal beim großen Modell.

Bilder vom iPhone Xs geleakt

Dem Blog9to5Mac wurde auch eine Aufnahme zur neuen iPhone-Generation zugespielt. Darauf ist das neue iPhone Xs sowohl mit 5,8-Zoll- als auch mit 6,5-Zoll-Display zu sehen. Das Besondere daran ist jedoch, dass die in der Seitenansicht gezeigten iPhones einen goldenen Rahmen besitzen. Demnach wird Apple neben Space Gray und Silber das neue iPhone Xs vermutlich auch in Gold anbieten. [2]Das Objekt der Begierde vieler Apple-Jünger: das iPhone XSBild: Youtube.com/9to5Mac

Gerüchten zufolge arbeitete der iPhone-Hersteller schon seit längerem an einer goldenen Version, hatte diese jedoch aus unbekannten Gründen bislang noch nicht veröffentlicht. Womöglich gab es Schwierigkeiten mit dem Gerät im Produktionsprozess. [3]

Apple Watch 4 mit größerem Display

Doch nicht nur das iPhone X erhält ein Größen-Update. Auch die neue Apple Watch soll ein größeres Display spendiert bekommen, wie es in dem Bericht von 9to5Mac weiter heißt. Die Maße des Gehäuses sollen jedoch unverändert bleiben. Dafür verringert Apple wahrscheinlich die Ränder der Uhr, so dass dem Bildschirm mehr Platz zur Verfügung steht. Daraufhin deuten zumindest erste Fotos, die ebenfalls 9to5Mac vorliegen. [4]

Apple könnte am 12. September jedoch auch noch mehr vorstellen. So erwarten Insider zum Event die Einführung eines billigeren 6,1-Zoll-iPhones. Ob es sich hierbei um eine günstigere Variante des iPhone 7 handelt, bleibt vorerst offen. Daneben könnte der milliardenschwere Konzern auch die bereits im letzten Jahr angekündigte Ladematte AirPower sowie neue AirPods einführen. [5]

Einzelnachweise:

[1] Exclusive: This is ‚iPhone XS‘ – design, larger version, and gold colors confirmed von Guilherme Rambo, in: 9toMac vom 30.08.2018, Abruf am 31.08.2018.

[2] Foto zeigt unveröffentlichtes, goldenes iPhone X, in: derstandard.de vom 15. April 2018, Abruf am 31.08.2018.

[3] Exclusive: Apple Watch Series 4 revealed – massive display, dense watch face, more von Zac Hall, in: 9to5Mac vom 30.08.2018, Abruf am 31.08.2018.

[4] Exclusive: first look at iPhone Xs and Apple Watch Series 4 von 9to5Mac, in: Youtube.com vom 30.08.2018, Abruf am 31.08.2018.

[5] Apple AirPower release date, price & specs von Lewis Painter, in: macworld.co.uk vom 15.08.2018, Abruf am 31.08.2018.

Gefällt mir
 
5 5
3
 

Weitere News zum Thema