Bewertung: Vogel's Wandhalterungen Fernseher im netz-trends.de-Fokus

Durch Zufall stießen wir auf dem Onlineportal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ.net) in einer Google Adsense Anzeige, welche wir angeklickt hatten, auf eine Lösung von Vogel's (vogels.com), die uns gefallen hat. Desalb haben wir uns Halterungs-Lösungen von Vogels einmal näher angesehen und möchte diese hier kurz vorstellen:

Bild: Vogels.com
So bewirbt das Unternehmen seine Wandhalterungen für Fernseher.

Wer einen Fernseher an die Wand hängen möchte, kennt die Problematik: Oftmals sehen Wandhalter für Fernseher klobig und wenig ansehnlich aus.

Der Kontakt zu Vogel’s läuft seltsamerweise über das Unternehmen Schnepel GmbH & Co KG aus Hüllhorst. Man sei, schreibt das Unternehmen, Importeur. Jedenfalls haben uns die von dieser Firma unter der Marke Vogel's vertriebenen Wandhalterungen für Fernseher zugesagt, da sie ansehnlich und praktisch sind.

Dabei bietet das Unternehmen das folgende Leistungsspektrum: "Befestigungs- und Trägersystemen für Audio-/Video- & Multimediageräte... Befestigungslösungen für LCD-, Plasma- und LED-Bildschirme, Audio-/Videogeräte und Tablets für verschiedene Bereiche im Haus... aber auch für Unternehmen".

Von Vogel’s gibt es Wandhalterungen oder Deckenhalterungen für LCD-, Plasma- und LED-Bildschirme zum Beispiel für Tablets, Audio-Anlagen, Video-Anlagen, Projektoren. Vertrieben werden solche Wand- oder Deckenhalterungen entweder als manuell einstellbare Halterungen oder seit 2007 als ‚Ferngesteuerte Halterungen‘.

Die Wandhalterungen für Fernseher, heißen bei Vogel's zum Beispiel "THIN 345 UltraThin - Schwenkbare Wandhalterung für Flachbildschirme" oder "DesignMount (NEXT 7345) - Schwenkbare Wandhalterung für Flachbildschirme". Die an so einer Halterung befestigen Fernseher können bis zu einem Winkel von 180° gedreht oder bis zu 20° geneigt werden. Die Preise bewegen sich im Rahmen der "unverbindlichen Preisempfehlung" von circa 200 bis 400 Euro.

Wie für zahlreiche deutsche Mittelstandsunternehmen ist auch der russische Mark für Vogel's ein wichtiger Absatzmarkt. In der Firmenhistorie schreibt der Mittelständler:

"1995 erhält Vogel’s Besuch von einem russischen Unternehmen und Gerdi Vogels führt die Delegation durch den Betrieb. Es folgt ein erster Auftrag aus Russland – und das Exportgeschäft mit Vogel’s-Produkten in dieses riesige Land beginnt. Dies ist unser Sprungbrett zur Eroberung des osteuropäischen Marktes."

Bereits seit 1984 ist die Marke Vogel’s zudem in den USA präsent, in Deutschland seit 1978. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1973 durch Harry Vogels, welcher nach einer Möglichkeit suchte, seine Lieblingsmusik von Fats Domino und James Last perfekt zu inszenieren. Ob die Wandhalterungen von Vogel's nun in Deutschland oder im Ausland produziert werden, das können wir der Firmenchronik leider nicht entnehmen. Den Praxistest von netz-trends.de bestanden jedenfalls die von uns angesehenen Wandhalterungen von Vogel's mit gut.