Dax überschreitet erstmals 10 000 Punkte

Neben dem Dax kletterten auch andere westliche Börsenwerte weiter nach oben. So ging es mit der NASDAQ 1,05% nach oben und bewegt sich jetzt auf einem Wert von 4296.23 Punkten:

Foto: cc
Wie schön für die Reichen: Auch der Dax knallt durch die Decke...

Kann das noch gesund sein? Der Dax - also die Börsen-Abbildung der 30 größten deutschen Aktienkonzerne - überschritt am 5. Juni 2014 estmals die magische Grenze von 10.000 Punkten. Das ist der höchste Wert seit 26 Jahren.

Auch die NASDAQ-100 (NDX) verzeichnet ein Plus von 0,89% und liegt jetzt bei 3776,95 Punkten. Ähnlich sieht es mit der Pre-Market (NDX) aus. Hier kletterten die enthaltenen Aktien im Schnitt um 0,22%, so dass der Pre-Market (NDX) nun bei 3751,88 Punkten liegt.

Nur ganz knapp nach oben ging es beim After Hours (NDX) - und zwar um 0,01% auf nunmehr 3776.69 Punkte. Ähnlich knapp in der Kurvenbewegung nach oben sieht es beim DJIA aus: Hier konnten nur 0,59% hinzugewonnen werden auf nunmehr 16836.11 Punkte.

Gefällt mir
 
0 5
0