Premium Economy Class Lufthansa seit Montag buchbar

Doch noch ist die Premium Economy Class von Lufthansa nicht in alle Zielgebiete buchbar. Das wird sukzessive nun ausgebaut. Erstmals dürfen dann Lufthansa-Kunden ab Dezember in einem Premium Economy Class der Lufthansa Platz nehmen. Der Vorteil der Premium Economy Class ist, dass er etwas günstiger als die Business Class ist, aber besser als die einfach Eco-Klasse. Vor allem die Beinfreiheit wird in der Premium Economy Class der Lufthansa besser, was gerade für die Langstrecke ein deutlicher Flug-Komfort ist.

Lufthansa startet jetzt mit seiner Premium Economy Class groß durch. Besonders die Langstrecke dürfte davon profitieren.

Still und leise hat die Lufthansa zum heutigen Montag seine viel beschworene Premium Economy Class freigeschaltet. Wie netz-trends.de in einem Test bemerkte, können die neuen Super-Sitze von Lufthansa bereits online gebucht werden.

Buchbar ist die Premium Economy Class der Lufthansa beispielsweise derzeit nach Chicago (ab 1.199 €), Washington D.C. (ab 1.199 €), Peking (ab 1.249 €), Seoul (ab 1.299 €), Hong Kong (ab 1.299 €) oder Mexiko Stadt (ab 1.399 €).

Gefällt mir
 
0 5
0