Model S Tesla Update 7.0 jetzt auch in Deutschland

Das bereits lange umworbene Update 7.0 für das Elektroauto von Tesla, das Model S, ist jetzt auch für Deutschland freigegeben. Mit dem Update wird die Autopilotfunktion im Tesla aktiviert und es gibt einen Parkassistentent.

teslamotors.com
Mit dem Update 7.0 für das Tesla Model S wird neben dem Autopiloten auch die Benutzeroberfläche aktualsiert.

Elon Musk kündigt Freigabe auf Twitter an

Gestern hatte Elon Musk auf Twitter bereits angekündigt, dass das Update auch in Europa von den Behörden freigegeben wurde. Bis dahin hatten schon Pessimisten über mehreren Wochen oder gar einer Blockade der Autopilotfunktion spekuliert.

Noch hat haben Tesla-Kunden das Update nicht bestätigt

Noch müssen sich Tesla-Besitzer in Deutschland aber noch gedulden, denn das Update wird zentral in Kalifornien aktiviert. Folgt man den Einträgen auf dem Forum unter der Adresse tff-forum.de, dann schauen einige bereits im Minutentakt in Ihre Autos. Das Update macht sich durch eine Meldung auf der Konsole bemerkbar. Für die Installation sollten ca. 45 Minuten eingeplant werden und es wird die Aktivierung des W-Lans empfohlen, damit der Download schneller von statten geht.

Tesla hat über nacht die Webseite aktualisiert

Tesla hat diese Nacht die eigene Webseite aktualsiert. Das Update 7.0 wird jetzt als Bestandteil des Tesla beworben. Gestern wurde noch darauf hingewiesen, dass es bald verfüfbar sein soll. Auf der Webseite steht jetzt wörtlich „Die gegenwärtige Software-Version 7.0 fügt die Lenkautomatik und die Parallel-Einparkautomatik hinzu“.

Tesla fährt nicht wicklich selbstständig

Tesla weist jedoch darauf hin, das der neue Autpilot trotz selbständigen Fahrens die volle Konzentration des Fahrers fordert. Es kann nicht in allen Situationen sicher gestellt werden, dass sich das Auto richtig verhält. Erkennt der Tesla eine kritische Situation, gibt er die Steuerung an den Fahrer zurück. Aber auch während der Steuerung durch den Autopiloten sollen die Fahrer das Lenkrad nicht loslassen.

Service Center spielen Updates schneller auf

Ungeduldige können das Update ihres Model-S durch einen Besuch im Service Center schneller aufspielen. Wie einem Eintrag aus dem Form (tff-forum.de) zu entnehmen ist, muss hier nicht auf die Meldung aus der Zentrale gewartet werden. Für den Rest bleibt nur Warten angesagt, bis die Meldung auf dem Display erscheint.