Alltours Reisen auch auf Unister Reiseportalen im Verkauf

Zum Unternehmen Unister gehört unter anderem das bekannte Reiseportal ab-in-den-urlaub.de, für welches Michael Ballack seit Jahren vor allem in der TV-Werbung wirbt. Unister beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Leipzig, verfügt aber auch über Zweigstellen in Berlin oder Dresden. Alltours beschäftigt rund 490 Mitarbeiter und hat seinen Unternehmenssitz in Duisburg, siedelt demnächst jedoch nach Düsseldorf. Gegründet wurde Alltours (Motto: "alles. aber günstig") durch Willi Verhuven:

Alltours gehört zu den größten Reiseveranstaltern in Deutschland und wurde von Willi Verhuven 1974 gegründet. Verhuven gilt als einer von Deutschlands begnadetsten Reise-Unternehmern.

Einer der erfolgreichsten deutschen Reiseveranstalter, Alltours (Alltours Flugreisen GmbH), wird nach zweijähriger Pause wieder über die zahlreichen Reiseportale des Internetkonzerns Unister vermittelt. Das berichten unter anderem touristik aktuell und die FVW:

Willi Verhuven ist nach wie vor Inhaber von Alltours und einer von mehreren Geschäftsführern. Alltours wurde vor 40 Jahren, am 15. Januar 1974, als kleines Reisebüro in Kleve am Niederrhein von Willi Verhuven gegründet. Unister ist hingegen bald 30 Jahre jünger und wurde im Jahr 2002 von dem damaligen Studenten der Betriebswirtschaftslehre, Thomas Wagner (damals 22) gegründet:

Sowohl Alltours wie auch Unister vermitteln jedes Jahr jeweils über 1 Millionen Deutschen Urlaubsreisen. Damit gehören die beiden Unternehmen in ihren jeweiligen Segmenten zu den Marktführern: Alltours als Reiseveranstalter, Unister als Online-Reisevermittler, beziehungsweise Reise-Händler. Das Portfolio der Alltours-Gruppe umfasst unter anderem eine Reisebüro-Kette von 210 Reisebüros (Reisecenter alltours GmbH) oder der Reiseveranstalter BYE.bye GmbH.

Insgesamt arbeitet Unister mit über 75 Reiseveranstaltern zusammen. Zu den wichtigsten Reise-Destinationen bei Alltours gehören unter anderem Griechenland, die Türkei oder Mallorca.