Mit Coupon-Heftchen wird die USA-Reise billiger

Dass in Sedona die Berge so auffällig rot gefärbt sind, hängt damit zusammen, dass sie im Laufe von Jahrmillionen sehr viel Eisen (Iron) angereichert haben. Einige der Berge sind noch Rückstände aus der Zeit, als Nordamerika überwiegend aus Meergebiet bestand, andere sind erst später entstanden. Die ältesten Sedona-Gebirge sind bereits 250 Millionen Jahre alt.

Wer keine Lust hat, die Traumlandschaft Sedona etwas zu erwandern, der könnte auch mit einem gecharterten Privatflugzeug über das Gebiet fliegen. Ein Anbieter ist zum Beispiel Scenic Air Tours, am Sedona Airport gelegen (skytreks.com). Das Unternehmen fliegt auch nach Las Vegas oder von Las Vegas kommend oder von Tucson ab. Neben Sedona steuern die Flugzeuge oder Helikopter von Scenic Air Tours auch das von der Marlboro-Werbung weltberühmte "Monument Valley" an oder den Grand Canyon. Auch wenn Fliegen schön ist: Den besseren Eindruck bekommt der Reisende, wenn er sich selbst zu Fuß etwas in die Wüste bewegt.

Reiseinformationen:

Wer möchte, kann seine Hotels oder Unterkünfte für seinen Arizona-Tripp bereits vorab online buchen, also auf Online-Reisebuchungs-Plattformen. Doch ist das nicht unbedingt notwendig, da auch Übernachtungen in Motels sehr zu empfehlen sind. Motels müssen aber nicht vorab gebucht werden und sind häufig die günstigere Alternative. Allerdings ist Arizona nicht gerade bekannt für günstige Motels. Rund 100 bis 130 US-Dollar sind auch hier nicht unüblich.

Die USA-Reise wird aber billiger, wenn man sich in Touristen-Informationszentren kleine Hotel Coupon Hefte besorgt. Mit Hilfe solcher Coupons bekommen Motel-Besucher häufig bis zu 25 Prozent Preisnachlass. Die bekanntesten Hotel- oder Motel-Coupon-Magazine sind "HotelCoupons.com", "Travel Coupon Guide" sowie das "Hotel Discount Coupons"-Heftchen. Alle drei Rabatt-Zeitschriften sind kostenlos.

Informationen zum Wüstengebiet rund um Sedona gibt es beispielsweise im "Red Rock Ranger District and Visitor Information Center" an der Straße 179 gelegen (südlich vom Örtchen Oak Creek). Weitere Informationen sind erhältlich im "Red Rock Ranger District" (8375 State Route 179 Sedona, AZ 86351, Phone: 001-928-203-2900).