Bilder, Uhren, Luxusauto USA, St. Monica: Luxus-Wertsachen für 10 Mio. US-Dollar aus Privathaus geklaut

Im noblen US-Wohnort Santa Monica hat ein Dieb oder eine Diebesbande aus einem privaten Wohnhaus Luxus-Güter im Wert von rund zehn Mio. US-Dollar geklaut. Besonders teuer schlagen die gestohlenen zwölf Bilder zu Buche - darunter Kunst von Piet Mondrian oder Jasper Johns. Hinzu kommen fünf gestohlene Luxus-Uhren (Patek, Breitling) sowie ein abhanden gekommener Porsche Carrera.

Die Polizei von Santa Monica geht davon aus, dass der Dieb zwischen drei Uhr früh am 12. September und 8 abends am 13. September in das Haus eingefallen ist. Die Polizei hat recht bescheidene 1000 Dollar ausgesetzt, die zur Ergreifung des Täters führen.