Börse USA U.S. Stocks: Diese Aktien steigen in den USA / Hewlett-Packard plus 34 Prozent

Die Rallye der Aktienmärkte geht weltweit weiter. netz-trends.de sagt Ihnen, welche Aktien derzeit in den USA top sind - also steigen - und welche fallen. Zu den fünf am stärksten steigenden Aktien in den USA gehörten mit Stichtag 22. Februar 2013 im Vergleich zum Vortag und Vorjahr (Basis: S&P 500 und Nasdaq): HPQ Hewlett-Packard (19,20 US-Dollar je Aktion; Anstieg um +12.28%; Anstieg Vorjahresvergleich: +34.74%), COG Cabot Oil & Gas (59,81 US-Dollar je Aktie; Anstieg um +11.05%; Vorjahresvergleich: +20.25%), TXN Texas Instruments (34,18 US-Dollar je Aktie; Anstieg um +5.23%; Vorjahresvergleich: +10.65%), CVC Cablevision System (15,13 US-Dollar je Aktie; Anstieg um +4.85%; Vorjahresvergleich: +1.27%), TAP Molson Coors Brewing (46,47; Anstieg um +4,47%; Vorjahresvergleich:+8.62%).

netztrends
Mit Aktien reich werden nur die wenigsten.

Zu den größten fünf Verlierern am US-Börsenmarkt gehören mit Börsenschluss am 22. Februar 2013: ANF Abercrombie & Fitch (46,86 US-Dollar; Abstieg um -4.46%; Vorjahresvergleich: -2.31%), NFL X Netflix Inc (179,86; Abstieg um -3.90%; Vorjahresvergleich: +94.25%), LO Lorillard Inc (41,15 US-Dollar; Abstieg um -3.77%; Vorjahresvergleich: +5.81%), HUM Humana Inc (70,61 US-Dollar; Abstieg um -2.81%; Vorjahresvergleich: +2.89%), BBY Best Buy Co Inc (17,02 US-Dollar; Abstieg um -2.24%; Vorjahresvergleich: +43.63%).

Quelle: money.cnn.com/data/us_markets/