Job Dr. Konstantin Korosides wechselte zu billiger.de als Kommunikationschef, verlässt Unister

Bereits zum 1. Juli 2015 wechselte als Head of Communication Dr. Konstantin Korosides zu billiger.de. Vor seiner Tätigkeit beim Verbraucherportal war Korosides gut sechs Jahre Kommunikationschef des Leipziger Internet-Konzerns Unister Holding GmbH (1.500 Mitarbeiter). In dieser Funktion war er auch Pressechef von bekannten Portalen wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, geld.de, news.de, auto.de und internationalen Portalen wie vol24.fr sowie fly.co.uk. Lorenz Petersen, der Geschäftsführer von billiger.de sagte, er freue sich außerordentlich "über diesen starken Zugang, Dr. Konstantin Korosides ist ein ausgewiesener Kommunikations-Fachmann".

War sechs Jahre für Unister und seine rund 40 Portale oft auch an der TV-Front: Konstantin Korosides.

Zugang beim Preisvergleichs- und Verbraucherportal billiger.de:

billiger.de von der solute GmbH gehört zu den führenden Verbraucherportalen rund um Preis- und Produktvergleiche in Deutschland. Monatlich nutzen die Webseite 3,27 Millionen Personen (Unique User lt. AGOF April 2015). Im Angebot sind gut 50 Millionen Preise zu mehr als 2 Millionen Produkten.

Das Portal billiger.de möchte den Verbrauchern einen möglichst umfangreichen Überblick der Online-Shop-Angebote in Deutschland bieten. Aktuell sind bis zu 22.500 Shops eingebunden. Darin sind auch Market-Places von bekannten Shop-In-Shop-Lösungen enthalten. Für billiger.de arbeiten rund 220 Mitarbeiter.

Konstantin Korosides war vor seiner Tätigkeit bei Unister unter anderem Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bundesverband Deutscher Anzeigenzeitungen (BVDA) im Haus der Presse in Berlin, war Redakteur bei Werben&Verkaufen in München, schrieb als Journalist unter anderem für DIE WELT, Süddeutsche Zeitung, Focus, SPIEGEL oder BILD. Korosides studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München und der Freien Universität Berlin (FU). Er ist promovierte Politologe (Dr. phil.) und lernte ursprünglich Verlagskaufmann in der Axel Springer SE in Hamburg.

Gefällt mir
7