Digitaltechnik MakerBot mit Prototyp 3D Scanner nach 3D Drucker / Revolutioniert es das Internet?

Tüftler aus Amerika stellen nun, vier Jahre nach Erstellung eines Prototyps eines 3D Printers, erstmals einen Prototyp eines 3D Scanners vor. Das teilte MakerBot CEO Bre Pettis am Freitag in Austin, Texas, mit. Beispielhaft zeigte er, wie ein 3-D-Scan oder 3-D-Druck eines Gartenzwerges aussehen könnte. Bislang sind die 3D Printer "Thing-O-Matic" sowie "Replicator" über die Webseite des Unternehmens zu erwerben.

www.makerbot.com/blog/
Der 3D-Scanner.

Nach Angaben des amerikanischen Unternehmens "MakerBot" sei die Qualität eines 3-D-Drucks beispielsweise mit dem MakerBot Replicator™ 2 mit Hilfe des MakerBot Digitizer in einer hohen Qualität in nur 3 Minuten möglich. Stolz sind die US-Tüftler, da man nun neben einem 3D-Drucker auch einen 3D-Scanner anbieten könne - und zwar den Prototyp "Digitizer". Er könne "scan small objects and create a 3D render out of it". Würde man nun die Objekte mit dem "Digitizer" einscannen, könne man diese mit dem 3D printer ausdrucken. Daraus folge: ".... anyone with a Digitizer and a 3D printer will have a duplicator."

Nach Auskunft von "MakerBot" basiere das Prinzip des "desktop 3D scanner" auf einer Kombination aus Kameras und Lasern. Bislang kann der "Digitizer" nur kleine Objekte einscannen - wie Schmuck, teures Besteck oder andere kleinere Gegenstände.

Eines ist klar: Gelingt hier tatsächlich auch für 3D-Scanner eine massentaugliche Marktreife, könnte das gleichzeitig der Durchbruch für viele andere Geräte bedeuten: Warum sollte dann nicht auch das Internet in 3D sein oder sämtliche Darstellungen in Computern und Laptops?

Der 3D-Drucker MakerBot Replicator™ 2 Desktop 3D Printer ist für $2.199 US-Dollar auf der Homepage des Unternehmens MakerBot zu kaufen. Der Preis für den 3D Scanner ist noch nicht klar. Neben MakerBot gibt es aber auch noch andere Firmen, die beispielsweise 3D-Drucker verkaufen - so zum Beispiel die deutsche Firma Fabbster.

Mehr unter: store.makerbot.com/replicator2.html