Yelp Restaurantbewertung: Aktienkurs fällt wegen stockendem Wachstum

So wurde für das abgelaufene 4. Quartal 2014 ein deutlich niedrigeres Besucherwachstum erreicht, als für das Vergleichsquartal ein Jahr zuvor. Der Rückgang an Besucherwachstum führte nun zu einem deutlichen Kursrückgang der Yelp Aktie an der Börse:

Yelp: Das Wachstum stockt.

Das auch in Deutschland gerne genutzte amerikanische Bewertungsportal für Restaurants, Bars oder Cafés, Yelp vom amerikanischen Unternehmen Yelp Inc., weist für das abgelaufene Quartal einen deutlichen Rückgang des Wachstums auf.

Der Hauptsitz von Yelp ist im kalifornischen Ort San Francisco. Die Webseite lebt davon, dass sich Gastronomiebetriebe entweder aktiv dort listen lassen oder von Verbrauchern auf der App gelistet werden und anschließend durch Verbraucher, also Besucher von Restaurants, Bars oder Kaffeehäusern, bewertet werden.

Je nachdem wie gut die Bewertungen für die Gastronomie auf Yelp ausfallen, desto mehr oder weniger Sterne gibt es. Aus Transparenzgründen gibt Yelp generell die Anzahl der Bewertungen pro Gastronomie-Betrieb an.

Gastro-Apps wie Yelp sind vor allem deshalb beliebt, da sich hiermit in einer Stadt ohne große Ortskenntnisse mittels GPS-Ortung und einer Meter-Angabe schnell ermitteln lässt, in welchem Umkreis der beste Chinese, Italiener oder ein deutsches Hausmannskost-Restaurant ist. Ergänzt werden diese Angaben mit Fotos.

Konnte Yelp für das 4. Quartal 2013 noch ein Wachstum von 39 Prozent ausweisen, lag dieses im 4. Quartal 2014 nur noch bei recht bescheidenen 13 Prozent. Aus dem Umfeld von Yelp heißt es, wonach der Nutzerrückgang im Wachstum auch damit zu begründen sei, dass das Geld bei vielen Verbrauchern im Krisenjahr 2014 nicht mehr so locker gesessen habe, wie 2013. Dieses habe Auswirkungen auf die Anzahl von Restaurantbesuchen pro Verbraucher.

Derzeit geht das börsennotierte amerikanische App-Unternehmen Yelp davon aus, wonach das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen bei um die 87,85 Millionen Euro (100 Millionen Dollar) bis 90,49 Millionen Euro (103 Millionen Dollar) für 2014 liegen könnte:

Nach Eröffnung der Börse am Freitag viel die Yelp Inc. Aktie auf 40,84 Euro (46,49 US-Dollar). Am Vortag lag der Aktienkurs der Yelp Inc. noch bei 50,49 Euro (57,47 Dollar). Das heißt: Yelp musste einen Aktienverlust in Höhe von 57,47 Prozent verkraften.

Dennoch ist dieser Aktienkurs der Yelp Inc. immer noch deutlich höher, als zum Börsengang im Jahr 2012. Damals kostete eine Aktie von Yelp unter 15 Dollar. Die Marktkapitalisierung der Yelp Inc. liegt derzeit bei 3,61Milliarden Euro ( 4, 11Milliarden Dollar).

Gefällt mir
 
0 5
0