Menü
Netz-Trends.de
Das Magazin für Visionäre
E-Commerce 26.06.2017 Meedia xetra.com Helden von Delivery Hero (Video anklicken)

Delivery Hero geht von bis zu 4,4 Mrd. Euro Erlösen bei Börsengang aus

Der Berliner Lebensmittel-Lieferant Delivery Hero geht davon aus, dass bei einem Börsengang bis zu 4,4 Milliarden Euro eingenommen werden könnten.

Zu Delivery Hero gehören solch bekannte Marken wie Lieferheld, Foodora oder Pizza.de. Der Essenslieferant plant diese Woche am Freitag den IPO an der Frankfurter Börse.

Dabei sollen die Aktien pro Stück im Wert von 22 bis 22,50 Euro an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Delivery Hero ist eine Beteiligung des deutschen Internetkonzerns Rocket Internet, der Nähe der Friedrichstraße ebenfalls in Berlin sitzt. Delivery Hero wurde vor sechs Jahren in Berlin als Start-Up gegründet.

Insgesamt sollen auf dem Börsenparkett 39 Millionen Aktien platziert werden.

Kritiker sprechen angesichts des erhofften Börsenerlöses von bis zu 4,4 Milliarden Euro von einem „extrem ambitionierten“ (Meedia) Vorhaben.

So habe Delivery Hero 2016 zwar den Umsatz von 166 auf 297 Millionen Euro steigern können. Allerdings liege der Verlust mit 195 Millionen Euro immer noch sehr hoch.

Derzeit liegt auch auf Delivery Hero ein gewisser Schatten auf Grund des zwar phänomenal erfolgreich gestarteten Börsengangs der Beteiligungs-Mutter Rocket Internet: So lag 2014 der Ausgabekurs bei 42,50 Euro. Der aktuelle Aktienkurs der Rocket Internet SE liegt aktuell aber bei 20,83 Euro.

Für den ersten Börsengang listet xetra.com als wichtigste Rocket Internet-Aktionäre auf:

  • Marc, Oliver und Alexander Samwer (Global Founders GmbH; Anteil Bevor IPO 52.32 %; danach IPO 41.06 %).
  • Verdere S.à r.l. (Emesco AB; Anteil bevor IPO 18.08 %; danach IPO 14.19 %).
  • United Internet AG (Anteil bevor IPO: 10.42 %, danach IPO 8.18 %).
  • Philippine Long Distance Telephone Company (PLDT Online Investments; Anteil bevor IPO: 8.40 %, danach IPO 6.59 %).
  • Len Blavatnik (AI European Holdings S.à r.l; Anteil bevor IPO: 8.26 %, danach 6.48 %).
  • HV Holtzbrinck Ventures Holding GmbH (Anteil bevor IPO: 2.51 %, danach 1.97 %).
  • Andere Aktionäre unter 3% / Other Shareholders (Anteil bevor IPO: 3%, danach 21.52 %).

Venture TV porträtierte schon vor einem Jahr die Helden von Delivery Hero (Video anklicken).




Gefällt mir
 
5 5
2
 

Weitere News zum Thema